Ev. Kita St. Michaelis Lüneburg, Foto: C. George

Kita St. Michaelis

Die Kita St. Michaelis im Familienzentrum Plus hat 4 Gruppen für Kinder im Alter zwischen 0-6 Jahren. Sie nennen sich ganz im Lüneburger Charakter "Kran Gruppe", "Stint Gruppe", "Schiff Gruppe" und "Turm Gruppe".
Die Räume mit ihren wunderschönen Podesten, Hochebenen, dem spannenden Turnraum und das großzügige Außengelände laden zum Spielen, Tanzen, Laufen, Turnen, Klettern, Krabbeln Hüpfen, Lesen, Malen, Basteln und vielen anderen tollen Beschäftigungen ein.

Eingewöhnung
Der Grundstein dafür, dass sich ein Kind in unserer Einrichtung sicher und geborgen fühlt ist eine individuelle Eingewöhnungszeit. Der Aufbau einer sicheren, emotionalen Bindung zu einer Bezugserzieherin/Bezugserzieher braucht seine Zeit. Jedes Kind hat dabei seinen eigenen Rhythmus. Eltern und Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen gehen diesen Rhythmus mit. Gemeinsam wird das Kind beobachtet und Sie stehen immer in einem offenen Dialog. Sieht und erlebt das Kind, dass seine Eltern vertrauensvoll mit den Mitarbeitern der Kita sprechen, so nimmt das Kind das für sich als Sicherheit. Es beginnt sich auf die neue Situation in der Kita einzulassen. Es traut sich etwas zu und geht nach wenigen Tagen schon mal kurze Zeit alleine auf die neuen Kinder und Erwachsenen in der Kita zu. Eltern lösen sich von Tag zu Tag, verlassen auch schon mal die Kita für einige Zeit und das Kind verbringt zunehmend mehr Zeit allein in der neuen Krippen- oder Kitagruppe. Rund 3 Wochen braucht es, bis eine Eingewöhnung in abgeschlossen ist. Erst wenn das Kind sicheren Boden unter sich spürt, wird es die Bildungsangebote im Haus annehmen.

Pädagogik
Jedes Kind wird in seiner Einzigartigkeit wahrgenommen.
Unsere gut ausgebildeten pädagogischen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bieten den Kindern vielfältige Gelegenheiten zum Lernen und orientieren sich an ihren Stärken. Eine gute und sichere Eingewöhnung bildet das Fundament, damit sich jedes Kind in der Einrichtung geborgen fühlt und fröhlich den Tag in der Einrichtung erlebt. Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen fördern die Kinder liebevoll und individuell. Die Kinder erproben ihren eigenen Körper, schulen ihre Sinne und Fähigkeiten, machen vielfältige Erfahrungen und bereiten sich somit langfristig auf das Lernen  vor. Wir sehen das Spiel als die Basis für Lernerfahrung, Wissenserweiterung, für Kommunikation und für die sozial-emotionale Entwicklung.

Sprache und Sprechen
Sprachbildung und Sprachförderung ist uns sehr wichtig und alltäglicher Bestandteil der Betreuung. Jeder Kontakt mit den Kindern in unserer Einrichtung ist ein Anlass die Gelegenheit zu bieten, dass Kinder ihre Sprache und Sprachfähigkeiten schulen, in dem die Mitarbeiter/-innen stetig im Dialog mit den Kindern sind. Durch regelmäßige Beobachtung dokumentieren wir den Sprachstand eines Kindes und tauschen uns in Entwicklungsgesprächen mit den Eltern aus.

Bis 2020 nimmt unsere Kita an dem Bundesprogram  "Sprach Kita" teil. Die pädagogischen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in unserer Kita werden durch eine ausgebildete Sprachförderfachkraft in ihrer Arbeit täglich unterstützt.

Bewegung
Die Kita St. Michaelis ist eine bewegungsfreudige Kita. Der Alltag bietet den Kindern ausreichend Zeit, sich mit Freude und Lust zu erproben. Die Kinder springen, krabbeln, rollen, robben, tanzen, klettern, hüpfen in der Kita. Bewegungsvielfalt kennt hier keine Grenzen. Das wunderschöne Außengelände und der gut ausgestattete Turnraum bieten vielfältigste Möglichkeiten. Üben Kinder sich täglich in differenzierter, koordinativer Bewegung, so fördert dieses unter anderem die Sprachentwicklung und ist somit bedeutsam für die Schulvorbereitung.

Religion
Familien unterschiedlichster Glaubensrichtungen und Herkunftsländer sind uns herzlich willkommen. Wir sind eine christliche Kindertagesstätte und sehen uns als Teil der Ev. Kirchengemeinde St. Michaelis. Wir feiern gemeinsam mit den Kindern religiöse Feste und führen kleine Andachten mit den Kindern durch. Wir erleben miteinander schöne Momente und wir stehen uns in schwierigen Lebenslagen bei.

Essen
Gemeinsames Essen in kleinen Gruppen erleben Kinder in unserer Kita als etwas Besonderes. Neben dem Essen pflegen die Kinder am Tisch auch mal den  Austausch, unterhalten sich und tauschen auch mal ein Apfelstück gegen eine Weintraube. Essen kann auch mal als Picknick zelebriert werden. Buffet lieben auch schon unsere kleinen Kinder. Wir bieten täglich ein warmes Mittagessen, kleine gesunde Snacks zwischendurch und ausreichend Getränke.

Mehr über die Kita

Angelika Grote
Am weißen Turm 9
21335 Lüneburg
Tel.: 04131 453 80

Termine:

27.09.2019   Mondscheinlaternenfest im Kurpark

01.10.2019   Gottesdienst für unsere Kitakinder

25.10.2019   Andacht für unsere Krippenkinder

13.11.2019   Martinsfest, ein Laternenfest für die Krippen u. Kitakinder

12.11.2019  gemeinsame  Andacht im Foyer für Krippen u. Kitakinder

An diesen Tagen bleibt die Kita geschlossen:

04.10.2019 - Brückentag

01.11.2019 - Brückentag

23.12.2019 - 02.01.2020 Weihnachtsschließung    

20.07.2020 - 07.08.2020 Sommerschießzeit

Öffnungszeiten
8.00 - 14.00 Uhr oder 8.00 - 16.00 Uhr

Frühdienst
7.00 - 8.00 Uhr

Spätdienst  
14.00 - 15.00
(2/3 Gruppen)
16.00 - 17.00 Uhr

Schließzeiten
Sommerferien 3 Wochen

  • zwischen Weihnachten u. Neujahr
  • 3 Studientage im Jahr; bekannt am Jahresbeginn