Ev. Kita St. Michaelis Lüneburg, Foto: C. George
Fachberatung Kindertagespflege Lüneburg, Foto: fotolia
Ev. Kita Reppenstedt, Fotos: C. George

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Ev. Kitaverbandes Lüneburg

Sommerfest für Mitarbeitende des Ev. Kitaverbandes

Das Ende des Kita-Jahres wurde nach den zwei anstrengenden Pandemie-Jahren besonders gefeiert. Bei Getränken, Essen vom Grill, bester Stimmung und Musik kamen rund 170 Mitarbeitende und Kirchenvorstände der 14 Evangelischen Kitas sowie der Fachberatung Kindertagespflege zu einem ausgelassenen Fest zusammen. Kirchenkreis und Kitaverband wollten allen für das besondere Engagement unter schwierigen Bedingungen von Herzen Danke sagen.

Foto: Uwe Brunken

Fachkraft für Natur- und Waldpädagogik im Elementarbereich

Wir freuen uns, dass ein Mitarbeiter der Ev. Kita Brandheider Weg durch die Finanzierung über die NBank an der Qualifizierung "Fachkraft für Natur- und Waldpädagogik im Elementarbereich inkl. Vertiefungsmodul digitale Kompetenzen" teilnehmen kann. Gefördert wird diese Fortbildung durch die EU und den Europäischen Sozialfonds.

Frühling in den Kindertagesstätten

Mit großer Freude verbringen die Kinder unserer Kitas in den letzten Wochen viel Zeit draußen. Sie entdecken die blühenden Bäume und grünenden Büsche, fühlen Wind und Sonne auf der Haut und genießen die freie Bewegung.

Wir sind froh, dass mit dieser schönen Zeit nun auch die Corona-Regeln in den Kitas wieder mehr Begegnung mit den Eltern ermöglichen. Bitte tragen Sie weiterhin im nahen Kontakt und beim Betreten der Kitas eine medizinische Maske. - Vielen Dank!

Schön, dass Sie sich für uns und unsere 14 evangelischen Kitas in Hansestadt und Landkreis Lüneburg und die Fachberatung Kindertagespflege interessieren! In unseren Einrichtungen werden über 1.000 Kinder in Krippen-, Kindergarten- und Hortgruppen betreut und in ihrer Entwicklung individuell, zugewandt und wertschätzend begleitet.

Als Kindertagesstättenverband unterstützen wir die Kitas bei pädagogischen Fragen, ihrer Qualitätsentwicklung und bei der Verwaltung, um den Einrichtungen Raum für ihre gute Arbeit mit den Kindern vor Ort zu geben, denn:

Kleine Menschen brauchen große Aufmerksamkeit!

Wir stellen das Kind mit seiner individuellen Entwicklung, seinen Bedürfnissen und seiner Familiensituation in den Mittelpunkt unserer pädagogischen Planung und Arbeit. Die Betrachtung einer Situation erfolgt zunächst grundsätzlich aus der Perspektive der Kinder und leitet unser Handeln.

Auf einen Blick

Kontakt

Schießgrabenstraße 10-11
21335 Lüneburg

Tel.: 04131 . 20 77-26
Fax: 04131 . 20 77-41

E-Mail: dagmar.oertzen@evlka.de

Logo

Konto

Sparkasse Lüneburg
IBAN DE96 2405 0110 0000 0002 16
BIC NOLADE 21 LBG